Erbdrostenhof, Münster

Schloss Münster

Standort

Münster

Zustand

saniert / renoviert

Objekt Nr.

4598

Objektbeschreibung

Das spätbarocke Adelspalais, eine klassisch französische Dreiflügelanlage aus Sandstein und roten Ziegeln wurde 1753-1757 von J.C. Schlaun auf einem rechteckigen Grundstück in Münsters Innenstadt erbaut. Der herrschaftliche Eingang ist durch eine aufwendig gearbeiteten gusseisernen Zaun zu erreichen. Im Innenraum befindet sich ein pompöses Treppenhaus, das u.a. zu dem im 1. Geschoss liegenden Festsaal mit prachtvollen Wandfresken führt. Heute dient ein Teil des Gebäudes als Verwaltung des Westfälischen Amtes für Denkmalpflege (WafD).
Nutzungsmöglichkeiten: Im Außen- und Innenbereich, mit Ausnahme der Büroräume, sind Dreharbeiten nach Absprache grundsätzlich gestattet. Starkstrom- und Wasseranschlüsse sind vorhanden. Aufenthaltsräume und WCs können vor Ort genutzt werden. Parkfläche bietet sich nur begrenzt.

zur Übersicht

Ansprechpartner

Filmservice Münster.Land / Amt für Kommunikation der Stadt Münster
Nicola Ebel / Regina Wegmann
Klemensstraße 10
48143 Münster

0251 - 492 13 80
0251 - 492 77 46

Amt für Kommunikation
Stadt Münster
Klemensstraße 10
48143 Münster

02 51/4 92-13 01
kommunikation@stadt-muenster.de


zum Kurzprofil